Denn unsere Pathetique präsentiert sich im frischen Grün. Was farblich nicht ganz stimmt, dominiert doch in der Materialwahl eher ein sattes braun und ein dezentes Beige. Aber der wirkliche Hingucker ist und bleibt der eingebaute Kräutergarten. 

Kein Kampf mehr mit den Schnecken im Garten, um das letzte bisschen Basilikum. Ebenso keine Sorgen mehr beim nächsten Sturm um dieTöpfe voll Minze am Fensterbrett. In diesem Kräuterbeet, warten die Kräuter einzig und allein auf Sie. Auf das nächste Schnittlauchbrot oder vielleicht eine Spagetti Soße?  Und für all jene die keinen grünen Daumen haben – diese Kräuter wachsen selbst ohne Sonnenlicht. Einfach ernten und genießen.